Charly Rabanser

Schauspielregisseur, Textautor, Schauspieler

Charly Rabanser

von 1991 bis 2009

Charly Rabanser leitet seit der Gründung im Jahr 1987 den Neukirchner Theaterverein m² Kulturexpress, ist Intendant des Cinétheatro Neukirchen, Schauspieler, Autor und Hobbygärtner. Er wirkte beim Salzburger Adventsingen zuerst als Schauspieler, später als „In-Szene-Setzer“ (wie es Tobias Reiser immer bezeichnete) und in Folge als Regisseur und Autor mit.


Seine Absicht war, wie er selbst formulierte, das oft in der Adventzeit beachtete „Licht“ den Menschen so näher zu bringen, dass es auch während der restlichen 11 Monate des Jahres nicht erlischt. Kein einfaches, aber auch nicht aussichtsloses Unterfange. In einer zunehmend kälter werdenden Zeit erkennen immer mehr Menschen, dass es nicht das Schöpfer – gewollte Ziel sein kann, Güter anzuhäufen, den Oberflächlichkeiten unserer Zeit zu dienen, sondern dass es vielmehr darum geht, unser kurzes Erdendasein sinnvoll, in den Dienst der Gemeinschaft zu stellen.